Spaghetti mit Feta-Käse

Diese Kombination aus Spaghetti und Zucchini ist nicht nur ein leckeres Mittagessen, sondern hält auch länger satt und ist besonders für Sportler geeignet. In 15 Minuten ist es fertig und Du hast ein leckeres und gesundes Mittagessen auf dem Tisch, das auch die jüngsten Mitglieder unserer Familien genießen können.

Zutaten (3 Personen):

 

150 g Spaghetti

1 Zucchini

150 g Cherry-Tomaten

2 Knoblauchzehen

90 g Kernmischung

225 g Feta-Käse

  1. Einen großen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen. Die Spaghetti nach Packungsanweisung Al Dente kochen.
  2. Die Zucchini in Streifen schneiden (oder wenn Du Spiralschneider hast durch den in die Pfanne drehen).  
  3. Knoblauch schälen, fein hacken und zusammen mit halbierten Cherry-Tomaten und Zucchini auf mittlere Temperatur anbraten. 
  4. Die Kerne in einer separaten Pfanne goldbraun rösten und anschließend in die Pfanne zum Gemüse geben.
  5. Spaghetti abgießen und auch mit in die Pfanne geben.
  6. Feta-Käse über die Nudel-Pfanne zerbröseln.

Guten Appetit!


 

 

 

Diese Artikel enthält Affiliatelinks/Werbelinks. Wenn Du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für Dich verändert sich der Preis nicht. Außerdem möchte ich ausdrücklich darauf hinweisen, dass alle Produkte oder Dienstleistungen, die Du über meine Links bestellen kannst, sind von mir erprobt und für gut befunden. Ich würde nie etwas anbieten, von dessen Qualität ich nicht selbst überzeugt bin.

Kommentare: 1
  • #1

    Sonja (Dienstag, 12 November 2019 12:50)

    hmm.. da kriegt man ja Hunger! :)
    Vor allem ist es auch noch gesund, mein Orthopäde in Stuttgart sagt mir immer wieder, dass eine gesunde Ernährung enorm wichtig ist. https://www.med360grad.de/orthopaedie-stuttgart/

TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste
Blogverzeichnis Bloggerei.de